+43 664 84 39 017
bibliothek-edlitz.noebib.at
  
 

EVENTS

Kommende Events:

 

 

Bücherflohmarkt

WANN?

29. und 30. August 2020

WO?

Markt 36, Mittereggerhaus, 2842 Edlitz

WAS?

Alles von alten bis zu neuen Büchern zu verhandelbaren Preisen. Auch DVDs, CDs und vereinzelten Kassetten kann erworben werden. Die Genres sind bunt durchgemischt und es ist für Jung und Alt etwas dabei.

 

 

Vergangene Events:

 

Friedolin Fux begeisterte die Kinder

Am 9. Juli trafen sich etwa 25 Kinder mit ihren Müttern und Vätern im

Rahmen des Ferienspiels in der Bibliothek. Die Grafikerin des Buches

las, erzählte und zeichnete mit den Kindern. Ein herzlicher Dank geht an

die Familie Steinbichler, die für SPeis und Trank sorgte. Eine gelungene

Veranstaltung.

 

 

 

"Fest der Freiwilligen - fest.engagiert - fest.motiviert"

Kooperationsveranstaltung vom Verein Bucklige Welt -

Regionalentwicklung, BhW, Katholisches BIldungswerk Wien,

Junge Kirche/Katholische Junged, Südwind NÖ und 

NÖ Regional/Regionalverband Industrieviertel

Für das Katholische Bildungswerk Wien ist diese Veranstaltung

der Regionale Bildungstag 2019.

THEMA:

Freiwilliges Engagement leistet in der Region einen wesentlichen Beitrag

dazu, dass ein "gutes Leben für alle" möglich wird: dass Zusammenhalt

und ein gutes Miteinander entsteht, dass grundlegende Bedürfnisse in

den Dörfern befriedigt werden, dass Menschen beginnen ihr Schicksal

selbst in die Hand zu nehmen und nicht anderen überlassen, dass

Lebensfragen gestellt und diskutiert werden, dass über die Gemeinde-

und Regionsgrenzen hinaus solidarische Verbundenheit im

"gemeinsamen Haus" Erde gelebt werden kann. 

 

 

 

 

Lesereise 2019

die Bibliothek Edlitz kommt in die Volkschule

Auf der Lesereise durch die Bucklige Welt besuchte die

Kinderbuchautorin Gabriele Rittig auch die Volkschule Edlitz. Sie

erzählte und las aus den Büchern "Kitty Kobold - Auf ins Abenteuer" und

"Die kleine Mumie". DIe Begeisterung der Kinder war groß, als sie eine

Szene mit dem Pharao und der kleinen Mumie auch noch spielten. 

Ein herzliches Dankeschön an Gabriele Rittig, die so schöne und 

spannende Geschichten erfindet. Ein zweites Dankeshcön an Edith

Schantl von der Bibliothek Katzelsdorf, die die Lesereise organisierte.

 

 

 

Weihnachtsbuchausstellung 2018

Viele Menschen aus der Pfarre Edlitz und darüber hinaus haben auch heuer das Buch- und

Medienangebot gerne angenommen. Kinder und Erwachsene schmökern in den aktuellen

literarischen Werken und in den Sachbüchern zu diversen Bereichen. So 

manches Weihnachtsgeschenk wurde dabei bestellt. Das Sortiment, das in Zusammenarbeit

mit der Buchhandlung Reithmeyer, Neunkirchen, zusammengestellt wurde, hat den Vorteil,

dass es für groß und klein noch überschaubar ist.

Einige Titel des heurigen Weihnachtsangebotes der Buchhändler liegen breits zum Verleih in

unserer Bibliothek auf. 

 

 

 

Rückblick 2017

Die Bibliothek Edlitz wurde im Jahr 2017 von weniger Bürgern genutzt als 2016. 

Sie haben aber mehr Medien genutzt.

Durch Sponsoring können wir jetzt zwei Zeitschriften - Geo und Haus & Garten - anbieten. 

Eine Sorge plagt die wenigen ehrenamtlichen Mitarbeiter. DIe Bibliothek ist kein 

Dienstleistungsbetrieb im herkömmlichen Sinn. Sie funktioniert nur dann, wenn immer auch

einige Personen, die sie nutzen wollen oder diese Kultureinrichtung für unseren Lebensraum 

für wichtig halten, auch bereit sind, ein paar Stunden ehrenamtlich zu arbeiten. Nur so 

wird das Angebot der Bibliothek auch nahe bei den Menschen sein.

 

 

 

Der Wolf, der aus dem Buch fiel

Die Öffentliche Bibliothek machte beim Ferienspiel 2016 der Gemeinden Edlitz, Grimmenstein 

und Thomasberg mit.

Auf eine Reise mit dem neugierigen Wolf durch die Welt der Märchen machten sich am 8. Juli

ca. 30 Kinder. Mit Zuhören, Spielen, Zeichnen, Theaterspielen unter Anleitung von Lilly

Schwarz und Hedi Kager waren sie mit Freude beschäftigt. Alte Kinderspiele dazwischen

machten das Zuhören leichter. Wer weiß denn noch, wie man Versteinern, Figuren auswerfen,

Tempelhüpfen oder Maus, Maus komm heraus richtig spielt? Schnell war die Zeit vorbei und

der Hunger und Durst groß. Zum Schluss konnten die Kinder noch ein Buch als Erinnerung

mitnehmen.